Brockhauser Projekt "Seilbahn"

Bürgerstiftung hilft mit bei der längsten Seilbahn im Landkreis Osnabrück

Der 10. Mai wurde für die Kinder im Hollager Ortsteil Brockhausen zu einem besonderen Tag.
Mit 40 Metern wurde die längste Seilbahn des Landkreises Osnabrück beim vierten Brockhauser Flohmarkt eingeweiht. Die vielen kleinen Besucher konnten die offizielle Eröffnung  kaum abwarten, um endlich die Bahn auszuprobieren und mit Schwung hinunter zu flitzen.

Brockhauser Projekt "Seilbahn"

Brockhauser Projekt “Seilbahn”

Zunächst erprobten aber die Erwachsenen mit viel Vergnügen die Haltbarkeit , bevor sie freigegeben wurde.
Die Seilbahn wurde finanziert aus dem Restgeld des eingestellten Kindergartentaxis, vom Brockhuser Flohmarkt , durch Spenden der Bürgerstiftung Wallenhorst, der Sparkasse Osnabrück und  der Volksbank Bramgau-Wittlage sowie der Gemeinde Wallenhorst.
Vor allem aber waren das Organisationsteam und die vielen fleißigen Helfer gefragt, die das Projekt von der Idee bis zur Vollendung tatkräftig und mit viel Einsatz unterstützten und damit erst zum Gelingen beitrugen.