Am 14. August haben Marlies und Wilhelm Robben ihre Goldene Hochzeit, die 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, mit Familie, Verwandten und Freunden nachgefeiert.

Sie haben sich entschieden, auf Geschenke zu verzichten und die Gäste gebeten, anstelle dessen an die Bürgerstiftung Wallenhorst zu spenden.

Dem Ehepaar Robben ist die Bildung der Kinder ein wichtiges Anliegen, so dass die Spenden zugunsten zukünftiger Projekte im Bereich ‘MINT’ – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik – verwendet werden sollen.

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und sagen Marlies und Wilhelm Robben und allen Spendern der Feier ganz herzlich DANKE.